22. 9. 2022, 20:00 Uhr
- 22. 9. 2022
"random acts"
"random acts"
fluid ist ein klangkollektiv rund um peformance artistin peta klotzberg.

LIQUIDinfinity
erforscht die welle per se 
alles was klingt, ist interessant, alltag zur kunst erklärt.
live + laptop, e/geige + theremin + keyboard, binaere beats, 
hapi und das atmen des balgens eines kinderakkordeons, fledermäuse-echolot, & das knistern des lagerfeuers im amazonas...

17. 6. 2022, 17:00 Uhr
- 17. 6. 2022
Fua dswarasechzg Joa hod a Maun midd saine Gedichta mai Schmoezz in bluadige Lachgrammeln fawaundldd
Ishwara Erhard Koren liest H.C. Artmann
so wias sei sull! wias richtig gheat!

Ishwara Erhard Koren liest H.C. Artmann
so wias sei sull! wias richtig gheat!

09. 6. 2022, 19:30 Uhr
- 11. 6. 2022
Die Unsichtbare
Regine Lepuschitz, Vera Söll, Veronika Gmeindl

Ein absurdes Theater auf einen Text von Regine Lepuschitz

in sich wiederholenden grausamen Weltenweiten 
gibt es die Alten und ihre Weisheit.

08. 6. 2022, 17:00 Uhr
- 08. 6. 2022
Fünf Uhr Tee
Lounge Music & more!

Robert Lepenik & Seppo Gründler

Robert Lepenik und Seppo Gründler spielen in gepflegter Café house Atmosphäre auf!

02. 6. 2022, 19:00 Uhr
- 23. 6. 2022
SEELEN(K)REISE Mandalas und Gedankenbilder von schremaART
schremaART
Maria M. Schrettl

Farben sind Botschaften der Seele –
Sie kommen von innen und sollen das Innere des Menschen berühren.
Konzert
25. 5. 2022, 17:00 Uhr
- 25. 5. 2022
Fünf Uhr Tee
impro. Lounge Music & more!

Seppo Gründler & Robert Lepenik feat. very welcome special guest Bernd Oberdorfer

Lounge Music & more! Robert Lepenik und Seppo Gründler spielen in gepflegter Café house Atmosphäre auf!

06. 5. 2022, 19:00 Uhr
- 27. 5. 2022
DIGITATUR
Ausstellung
Michael Birnstingl
DIGITATUR

Die Digitalisierung hat uns alle paranoid gemacht.
Willkommen in der Digitatur! Einer schönen neuen Welt, in der man sich zusehends mit digitaler Technologie beschäftigen muss. Neues Smartphone hier, neue App da, neue Hilfsprogramme dort, neue Algorithmen überall machen es immer schwieriger Anschluss an die Gegenwart zu behalten.

29. 4. 2022, 19:00 Uhr
Gulis in concert
Ihre Lp/Cd "Aliens" und anderes präsentieren die Jungs um Wolfgang Gulis!


13. 4. 2022, 19:00 Uhr
- 13. 4. 2022
EYES ON BERTRAND TAVERNIER
Round Midnight

Paris in den fünfziger Jahren: Dale Turner, ein ehemals berühmter Jazzmusiker, versucht seinen Ruhm zurückzuerlangen. Er spielt jede Nacht im Blue Note. Dort sitzt Francis Borier, draußen vor der Tür und lauscht. Er genießt die Musik, kann sich aber keine Eintrittskarte leisten. Er ist ein Fan und wird dafür belohnt, denn die beiden werden Freunde. Die Liebe zur Jazzmusik verbindet die beiden so sehr, sodass sie darin Geschichte schreiben.
Erscheinungsdatum: 24. September 1986 (Frankreich)
Direktor: Bertrand Tavernier
Musik komponiert von: Herbie Hancock

06. 4. 2022, 17:00 Uhr
- 08. 6. 2022
Fünf Uhr Tee
Robert Lepenik & Seppo Gründler
spielen Lounge Music & more!

Robert Lepenik und Seppo Gründler spielen in gepflegter Café house Atmosphäre auf!

03. 4. 2022, 11:00 Uhr
- 03. 4. 2022
Sonntagsmatinee Markus Mörth Film "Fritze mit der Spritze"
"Fritze mit der Spritze" ein Markus Mörth Film

"Fritze mit der Spritze" ist eine biografische Annäherung an den Musiker Boris Bukowski dessen Karriere in den 19703er Jahren begann. Ein Film über das musikalische Erbe eines sympathischen Rastlosen und seiner Suche nach (musikalischer) Perfektion und Selbsterfüllung

01. 4. 2022, 18:00 Uhr
- 30. 4. 2022
Comic.Stern.Zeichen
Gerry Lagler

eine Ausstellung vom etwas anderen Horoskop!

30. 3. 2022, 19:30 Uhr
- 01. 6. 2022
Eyes on
Bertrand Tavernier 1941-2021

AB MITTWOCH, 30. März 2022, FLIMMERTS AUF DER LEINWAND WIEDER !!!
Nach dem coronabedingten Abbruch unserer EYES ON ... BERTRAND TAVERNIER-Retrospektive 2021, setzen wir sie (einschließlich der ausgefallenen Produktionen) nun fort und zeigen 10 - zum Teil erstmals in Graz projezierte - Filmperlen dieses so außergewöhnlichen Regisseurs!!!
Lesung
24. 3. 2022, 19:00 Uhr
Heinz Kröpfl • Lebensläufe


Mit im Gepäck hat er die Fortsetzung seiner aktuellen Neuausgabe von „Bis zum Wendepunkt. Eine Fußballnovelle“, nämlich die Erzählung „Lebensläufe“ (Klagenfurt: Sisyphus 2016), in welcher der frühere Fußballtorhüter Kleinstauber als kleiner Beamter mehr und mehr um sein Leben läuft.

EINTRITT: freie Spende
Konzert
10. 3. 2022, 19:00 Uhr
LAG (Lepenik Acorne Gründler)
Lepenik Acorne Gründler

Genre: AI (Alternative Improvisation) 
Manner Of Presentation: Live
Instruments: Yes
Lichtspiele
06. 3. 2022, 11:00 Uhr
„Brahmaptura. Der grosse Fluß vom Himalaya“, Teil 3
Dokumentation von Klaus Feichtenberger und anderen.

am 6. März starten wir die dritte Sonntagsmatinee ab 11 Uhr

Die 3. Sonntagsmatinee am 6.03. zwischen 11 und 15 Uhr bringt die
Universumsreihe „Brahmaptura. Der grosse Fluß vom Himalaya“, Teil 3.
Mit einer Einführung des Regisseurs Klaus Feichtenberger, der auch das Buch dafür geschrieben hat.

Der Film läuft durchgehend bis 15 Uhr!
Ausstellung
03. 3. 2022, 19:00 Uhr
- 26. 3. 2022
Master of the fluent multiverse - Meister des fließenden Multiuniversums
Lucas Dinhof, Maler (Abstraktionist, Akte, Oculusionist).

Die Kunstwerke von Lucas Dinhof entsprechen überwiegend einem abgeleiteten und unentschiedenen Naturell.
Lesung
26. 2. 2022, 19:00 Uhr
argeLyrik: Lyrik ohne Punkt und Komma von Mona May
Die SZENISCHE LESUNG von Mona May

Die wunderbare Schauspielerin Birgit Fuchs und der wunderbare Schauspieler Peter Matthias Lang (Peter Xiang), werden dieses Mal von der wunderbaren Sängerin Alla Stöckl klangvoll durch den Abend begleitet.
Lichtspiele
24. 2. 2022, 19:00 Uhr
GRANNY'S VIDEOS
Home-Movie von Heinz Trenczak

Aus dem Leben von Emma Hoffer-Sulmthal.
Anlässlich des 122. Geburtstags der Protagonistin.

Die Mutter des Filmemachers erzählt dem Sohn ihr Leben - direkt in die Kamera.

20. 2. 2022, 11:00 Uhr
- 20. 2. 2022
„Brahmaptura. Der grosse Fluß vom Himalaya“, Teil 2
„Brahmaptura. Der grosse Fluß vom Himalaya“, Teil 2

Ausstellung
11. 2. 2022
- 31. 3. 2023
SchAUGEnuss
von veroniKATZEkova

Dauerausstellung mit monatlich wechselnden Exponate in der Schaufenstergalerie des Atelier 12 mit Arbeiten aus Veronika Tzekovas Serien "CDoupbles" und "syllaBLEndings".
Lichtspiele
06. 2. 2022, 11:00 Uhr
1. Sonntagsmatinee
„Brahmaptura. Der grosse Fluß vom Himalaya“, Teil 1
Dokumentation von Klaus Feichtenberger

Der Regisseur ist anwesend.
Ausstellung
04. 2. 2022, 19:00 Uhr
- 23. 2. 2022
die zeittraffik
vorwärts knochen, ein stückchen noch

eva wassertheurer

Lesung
15. 1. 2022, 19:00 Uhr
Aus dem Tagebuch einer Punkpoetin


Ausstellung
11. 1. 2022, 19:00 Uhr
- 25. 1. 2022
Mittlere Umwege
Malerei von Ingrid Knaus

Ausstellung
04. 11. 2021, 19:00 Uhr
Der Zwischenraum im Traum
Ishwara Erhard Koren

Da ist kein Weg Ausser du gehst ihn
11.11. Ishwara Erhard Koren liest eigenes
19.11. Ishwara E. Koren liest Artmann
25.11. "Der Himmlische Clown" Film
26.11. Finissage

00. 0. 0000
Fünf Uhr Tee
Lounge Music & more!

Robert Lepenik & Seppo Gründler

Robert Lepenik und Seppo Gründler spielen in gepflegter Café house Atmosphäre auf!

00. 0. 0000
"random acts"
"random acts"
fluid ist ein klangkollektiv rund um peformance artistin peta klotzberg.

LIQUIDinfinity erforscht die welle per se 
alles was klingt, ist interessant, alltag zur kunst erklärt.
live + laptop, e/geige + theremin + keyboard, binaere beats, 
hapi und das atmen des balgens eines kinderakkordeons, fledermäuse-echolot, & das knistern des lagerfeuers im amazonas...

00. 0. 0000
"random acts"
"random acts"
fluid ist ein klangkollektiv rund um peformance artistin peta klotzberg.

LIQUIDinfinity erforscht die welle per se 
alles was klingt, ist interessant, alltag zur kunst erklärt.
live + laptop, e/geige + theremin + keyboard, binaere beats, 
hapi und das atmen des balgens eines kinderakkordeons, fledermäuse-echolot, & das knistern des lagerfeuers im amazonas...






Atelier 12 - Freie Kunst-, Kultur- und Bildungsinitiative

Missionstatement
Das ATELIER 12 ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, Kunst und Kultur, die im gängigen Mainstream des öffentlichen Kunst- und Kulturbetriebs nur am Rande erscheint, eine Plattform zu bieten, um in der Gesellschaft wahrgenommen zu werden.

Das ATELIER 12 versteht sich dabei als Off-Space, der sich der Förderung junger, aufstrebender und im offiziellen Kanon unterrepräsentierter Künstlerinnen und Künstler annimmt und ihnen die Chance bietet, sich und ihr Werk einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren.

Im Mittelpunkt unserer Tätigkeiten steht der kunstschaffende Mensch und sein Werk. Dabei verstehen wir uns als Kulturvermittler, der einen möglichst niederschwelligen Zugang zu Kunst, Kultur und Bildung ermöglicht.

Als antizyklisches Angebot zum gängigen Kunst- und Kulturbetrieb bietet das ATELIER 12 genügend Freiraum für eine interdisziplinäre Auseinandersetzung mit den unterschiedlichsten Ausformungen und Ausdrucksmöglichkeiten von Kunst und kulturellem Schaffen.
Atelier 12Atelier 12Atelier 12Atelier 12Atelier 12Atelier 12Atelier 12Atelier 12Atelier 12

Kontakt

Atelier 12 – KKB „Münzgraben“
Freie Kunst-, Kultur- und Bildungsinitiative


Münzgrabenstraße 24
8010 Graz
Österreich

Leitung: Johannes Sfiligoi
atelier12kkb@gmail.com
+43 670 4058959

Follow us on facebook: fb.com/atelier12kkb

Vereinsregisternummer:
ZVR-Zl.: 961402327

Partner

Freie Galerie Graz

Kulturvermittlung Steiermark
Fördergeber

Stadt Graz Kultur

Land Steiermark Kultur

office@atelier12.net© Atelier 12powered by agitxprop.net